11 THINGS

11 THINGS I LEARNED SPENDING A YEAR IN THE PARKS OF BERLIN

Da viele Städte auf der ganzen Welt öffentliche Räume privatisieren, befindet sich Berlin historisch und kulturell in einer einzigartigen Position. Grünflächen, Parks und öffentliche Räume sind im Überfluss vorhanden. 

Dennoch ist Berlin nicht immun gegen die Kräfte der Privatisierung. Ich wollte diesen Moment in der Zeit festhalten, indem ich ein Jahr lang die Berliner Parks dokumentiert habe. Ich beschloss, jede Woche mit dem Fahrrad in einen Park zu fahren, um das, was ich sah und hörte, zu filmen und festzuhalten. Selbst mit mehr als 30 Kurzvideos ist es unmöglich, das volle Bild der Schönheit und Komplexität dessen, was ich gelernt habe, zu vermitteln.

Die folgenden Artikel sind ein kleiner Versuch, einige der Einsichten und Gefühle zu vermitteln, die ich während meines Jahres der Dreharbeiten in den Berliner Parks gelernt habe.